Home  |  Login  |  Impressum  |  AGBs  |  Zahlungs- und Versandkosten  |  Kontakt  |  Angebote  |  Warenkorb Sonntag, 18. November 2018  
Produkte
Antennentechnik (41)
Bauteile (39)
Dienstleistungen (6)
Elektroinstallation (141)
Ersatzteile (6)
Fundgrube (56)
Gastronomiebedarf (10)
Halbleiter (3455)
Kabel (157)
KFZ Bereich (13)
Kondensatoren (12)
Licht - Beleuchtung (38)
Spannungsversorgung (118)
Steckverbinder (54)
Weisse Haushalts Ware (4)
Werkzeuge (1342)
Widerstaende (668)


Preisliste

Login
Kundennummer:

PLZ:




Suchen
Suchbegriff:


zuletzt angesehen
Keine Artikel gefunden

News

USB 3.1
Intel will ab sofort die Standards USB 3.1 und Power Delivery getrennt voneinander entwickeln. Erste Geräte nach dem neuen Standard sollen erst 2015 auf den Markt kommen.
Intel koppelt USB 3.1 von Power Delivery ab und entwickelt die beiden Standards in Zukunft getrennt voneinander weiter. Auch sollen die beiden Standards je eigene Logos bekommen. Dies gab der Chiphersteller auf dem diesjährigen »Intel Developer Forum« (IDF) bekannt. Laut Intel wird die Bandbreite mit USB 3.1 auf 10 Gigabyte pro Sekunde verdoppelt, USB Power Delivery lädt in Zukunft Geräte mit maximal 100 Watt auf. Durch die Entkoppelung der beiden Standards sei es in Zukunft auch möglich, USB 2.0-Anschlüsse mit Ladefunktion zu entwickeln, auch USB 3.1-Schnittstellen ohne Ladefunktion sind demnach denkbar.



Warenkorb
Warenkorb ist leer

News
Newsletter-Abo

Favoriten







  Impressum